Zum Inhalt Zum Menü
Einreise nach Kurdistan (Visabestimmungen)

Einreise nach Kurdistan (Visabestimmungen)

Aufgrund der aktuellen Lage können keine Visumanträge gestellt werden.

.بە هوی بارودۆخی ئێستای پەتای کۆڕۆنا  پرۆسەی ڤیزا ڕاگیراوە

Österreichische Staatsbürger bekommen direkt bei der Einreise in die Region Kurdistan ein kostenfreies Visum, welches für 30 Tage Gültigkeit besitzt. Diese Regelung gilt ebenfalls für folgende Staatsangehörigkeiten:

Europa: Belgien, Bulgarien, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweiz, Schweden, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern

Sonstige: Australien, Brasilien, Japan, Kanada, Katar, Kuwait, Neuseeland, Süd Korea, Türkei, USA, VAE

Alle weiteren Staatsbürger (zum Beispiel Kurden aus Syrien) müssen vor Reiseantritt ein Visum beantragen.

WICHTIG: Nur Personen, die in Österreich, Slowenien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Tschechien leben können bei uns um ein Visum ansuchen. Wenn Sie in keinem der Länder leben, informieren Sie sich bitte unter diesem Link wo sich die nächste KRG Vertretung für Ihr Land befindet.

 

5   SCHRITTE ZU IHREM VISUM NACH KURDISTAN

SCHRITT 1 – Füllen Sie das Visum-Antragsformular online aus:  http://austria.gov.krd/visaform/

WICHTIG:

  • Jede Person, auch Kinder, muss einen Antrag ausfüllen.
  • Eltern oder Erziehungsberechtigte müssen das Visum für Personen unter 18 beantragen.
  • Das Formular muss in lateinischer Schrift ausgefüllt werden (nicht in arabischer Schrift).
  • Kontrollieren Sie ihren Antrag bevor Sie “abschicken” klicken. Fehler verzögern die Bearbeitung Ihres Visums.
  • Sie können keinen Termin für ein Visum ausmachen, wenn Sie das Onlineformular nicht davor vollständig ausgefüllt haben.
  • Sie müssen die digitalen Kopien folgender Dokumente bereit auf ihrem Gerät halten
    • Passfoto (nicht älter als 6 Monate)
    • Reisepass (Mindestgültigkeit mehr als 6 Monate)
    • Flugtickets nach Kurdistan
    • Meldezettel
    • Aufenthaltstitel (auf Anfrage)
    • Pass des Vaters bei Kinder unter 18 Jahren

 

SCHRITT 2 – Bezahlung der Bearbeitungsgebühr

WICHTIG:

  • Sie haben zwei Möglichkeiten:
    • 1. Sie zahlen online via PayPal. Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, registrieren Sie zuerst hier.
      ODER
    • 2. Sie versenden das Geld an die KRG Vertretung in Österreich per Post.
  • Bitte beachten Sie, dass die Postbezahlung zu längeren Bearbeitungszeiten führen kann.
  • Vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Passnummer online oder per Post anzugeben.

 

SCHRITT 3 – Wir kontaktieren Sie, wenn Ihr Geld angekommen ist

WICHTIG:

  • Wir werden Sie kontaktieren, um einen online Video-Termin auszumachen.
  • Bitte kontaktieren Sie uns nicht während der Bearbeitungszeit.

 

SCHRITT 4 – Wir rufen Sie durch Whatsapp Video-Call an

WICHTIG:

  • An dem vereinbarten Tag empfangen Sie den Video-Anruf an einem ruhigen Ort.
  • Sie müssen Ihren Reisepass zur Hand haben.
  • Alle Personen, die ein Visum zusammen beantragt haben, müssen während des Anrufs anwesend sein.

 

SCHRITT 5 – Wir schicken Ihnen das Visum per E-Mail.

WICHTIG:

  • Wenn Sie das Formular ausfüllen, geben Sie ihre persönliche und nur von Ihnen zugängliche E-Mail Adresse an.
  • Die Bearbeitung Ihres Visums kann bis zu 14 Tagen dauern. Bitte rufen Sie uns in dieser Zeit nicht.
  • Ihr Visum ist für die einmalige Einreise und einen Aufenthalt von 30 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen gültig.

 

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich der Bearbeitung Ihres Visums haben, kontaktieren Sie uns unter: visa@at.gov.krd.

 

WICHTIG: Mit einem Visum für die Region Kurdistan können Sie nicht in den Rest des Irak reisen. Unser Büro stellt keine Visa und Pässe für die Republik Irak aus. Bitte kontaktieren Sie dafür die irakische Botschaft in Wien.