Zum Inhalt Zum Menü
Vortrag von Prof. Dr. Alan Dilani über Gesundheit

Vortrag von Prof. Dr. Alan Dilani über Gesundheit

Vergangenen Samstag, am 6. Mai 2017, war Prof.Dr. Alan Dilani zu Gast in Wien, um einen Vortrag zum Thema „Design and Health“ für die kurdische Gemeinschaft in Österreich zu halten. Prof. Dilani ist Gründer und Generaldirektor der International Academy for Design and Health (IADH) und Mitgründer des Journals World Health Design. Sein Masterstudium in Architektur und Umweltdesign absolvierte er in Italien, seinen Ph.D. in Health Facility Design am Royal Institute of Technology in Schweden.

Die Grundidee des von Prof. Dilani geprägten Konzeptes „Design and Health“ ist ein interdisziplinärer Ansatz, der Medizin, Psychologie, Architektur, Design, Städteplanung und Kunst vereinen soll, um aus all diesen Disziplinen fortschrittliche Ideen zum allgemeinen Wohlbefinden und Zusammenleben zu schaffen. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie Gesellschaften von der Schaffung einer  gesunden Umwelt profitieren können. In diesem Zusammenhang geht Prof. Dilani von einem breiten Gesundheitsverständnis aus, welches physische, psychische, sowie soziale Faktoren mit einschließt.

In seinem Vortrag ging Prof. Dilani einerseits auf den Einfluss externer Faktoren (Umwelt, Verkehr, Architektur) und andererseits auf individuelle Entscheidungen (Bewegung, Ernährung, Lifestyle) ein, die das individuelle  und kollektive Wohlbefinden maßgeblich prägen.

Der Vortrag stoß auf großes Interesse im Publikum und endete mit einer regen Diskussion über die vielen Möglichkeiten für die Region Kurdistan im Bereich “Public Health”.